Breadcrumbs


Anzeigen



Frühlingsmesse Schafstedt 2013

Am 20 und 21.04.2013 sollte man sich in Schaftstedt und Umgebung nicht allzuviel vornehmen, es ist nämlich Frühlingsmesse. Mit allerbestem "Kaiserwetter" begann die große Ausstellung für Handel, Handwerk und Gewerbe am Samstagmorgen um 10:00 uhr, von Anfang an gut besucht und mit einem wirklich beeindruckenden Angebot. Neben zahlreichen Ausstellern für Garten- und Heimaccessoirs geben sich viele Betriebe für Umwelt- Haus- und Heiztechnologie die Ehre, außerdem Baufirmen, Reiseunternehmen, Landmaschinenhändler und natürlich die Firma Marx, auf deren weitläufigen Firmengelände die Veranstaltung stattfindet. Aus der Umgebung sind natürlich viele Gastronomiebeschicker angereist, kulinarische Freuden kommen also nicht zu kurz. An beiden Veranstaltungstagen wird in geräumigen Festzelten Unterhaltung geboten. Musik, Tanz, Spaß am Leben stehen hier im Vordergrund.

Frieseur23 Im Indoorbereich der Ausstellungsfläche zeigen zahlreiche regionale Betriebe (siehe Abbildung rechts, Betrieb: Friseur23.de aus Albersdorf), was sie können. Für Kinderbespaßung ist auch gesorgt, Parkplätze sind reichlich vorhanden, und dank der guten Autobahnanbindung (BAB 23-Abfahrt Schafstedt) lohnt sogar der Weg aus dem weiteren Umland. Die Schaftstedter Frühlingsmesse ist alles andere als eine provinzielle Kleinausstellung, sie braucht den Vergleich mit andern Regionalmessen keinesfalls zu scheuen. An beiden Messetagen ist diese Veranstaltung durchaus eine gute Alternative zum Nachmittagsspaziergang.

Samstsag, 20.04.:
13:30 Irish Folk mit der Band: The Tinkers
15:00 70/80 Jahre Band: Little of the Middle
21:00 Uhr im Zelt die Ü 18 1/2-Party mit dem
Ausweiskontrolleur Swen Marten.
Sonntag:
10:30 Frühshoppen mit Live Musik
14:00 Delvtown Jazzmen Band

Samstag/Sonntag als weiteres Highlite der Zauberkünstler Danny Daniels, Moderation und Unterhaltung mit Bernd Sitzenstock und Swen Marten.

Hier einige Impressionen:


Fazit: Empfehlenswert! Ob man für eine Verkaufsmesse Eintrittsgrelder verlangen sollte, mag man unterschiedlich beurteilen, aber angesichts des Unterhaltungsangebotes sind die Preise nicht unangemessen.

Beschreibung: Frühlingsmesse mit Angeboten rund um Haus und Garten, Handel und Gewerbe. Unterhaltung, Kurzweil und Information.

Veranstaltungsort: An der BAB 23, Abfahrt Schaftstedt auf dem Firmengelände der Firma Marx-Trapezbleche in der Judenstraße 41 (Anfahrtkatre hier (google map): http://goo.gl/maps/FEOwZ

Veranstaltungsdauer: 2 Tage (20.&21.04.2013), 10:00 bis 18:00 Uhr, danach: Abendveranstaltung

Eintrittspreise: bis 16 Jahre: frei, Tageskarte: € 3,- bis € 7,-

Positiv: Gute Verkehrsanbindung, freundliche Mitarbeiter & Security, viele Parkplätze, umfangreiches Angebot, Unterhaltung.

Negativ: Weiter Fußweg von den Parkplätzen, die nicht asphaltiert sind, schlechte Ausschilderung, ungenügende Messeinformation.

Es sei dem Veranstalter, der Fa. Tietz aus Schaftstedt noch ans Herz gelegt, dass die Informationslogistik noch verbesserungswürdig ist. Als Pressevertreter erwartet man i.A. ausgewiesene Presseparkplätze, einen erreichbaren Ansprechpartner vor Ort (kein "Müssen Sie mal gucken"...), und ein fact info sheet kann auch ungeheuer nützlich sein. Im Internet war bei der Eingangsrecherche keine Website für diese Veranstaltung auffindbar, allenfalls ein paar Datenfragmente auf der Schaftstedt Homepage. Ein "Messeblatt", wie verteilt, ist zwar nützlich, sollte aber neben der bezahlten Werbung deutlich mehr Information zur Veranstaltung selbst beinhalten. Eine bessere Beschilderung der Zufahrtstraßen wäre auch eine Maßnahme, die auswärtige Besucher dankbar zu honorieren wissen.



Copyright: www.myholstein.de